Kunststofffenster von Gealan

Fenster aus den neuen Systemen Futura, S 9000 und S 8000 IQ bieten die Charakteristiken und Vorteile von Mittel- und Anschlagsdichtung gleichermaßen. Es können Gläser bis zu einer Stärke von 54 mm in Rahmen und Flügel eingesetzt werden. Ein System mit den besten Wärmedämmeigenschaften zu entwickeln ist kein Zufall, sondern das Resultat zielorientierter Entwicklungsarbeit. Der Erfolg gibt Gealan Recht. Zahlreiche Berechnungen haben hervorragende Wärmedämmwerte ergeben. Entwicklungsziel war von Beginn an einen Wärmedämmwert Uf – 0,92 W/m²K in der Standardkombination mit Stahl zu erreichen und somit Passivhaustauglichkeit. Dies gelingt durch die Summe innovativer Details in der Gestaltung des Systems.

Vorteile von S 8000 IQ

Bei der Konstruktion dieses Anschlagdichtungssystem mit 74 mm Bautiefe standen Wirtschaftlichkeit und Materialoptimierung für Gealan im Mittelpunkt.

  • 74 mm Bautiefe sorgen für gute Wärme- und Schalldämmung
  • Große Hauptkammer für die Aufnahme großer Stahlaussteifungen
  • Materialoptimierte Profilgeometrie schont Ressourcen und damit die Umwelt
  • Nur ein Aussteifungsstahl für Rahmen, Flügel und Pfosten
  • Wahlweise verbessertes Raumklima und erhöhter Wohnkomfort durch patentiertes Lüftungssystem GECCO – für einen geregelten Austausch zwischen Außen- und Innenluft
  • in zahlreichen acrylcolor-Farben und (Holz-)Dekorfolien erhältlich »Mehr über Acrylcolor
  • Hervorragende Wärmedämmung durch sechs Kammern in Blendrahmen und Flügel
  • hohe Reinigungsfreundlichkeit durch groß dimensionierten Blendrahmenfalz
  • wahlweise in flächenversetzter Ausführung mit zweifach abgeschrägter Glasleiste oder in halbflächenversetzter Ausführung mit runder Glasleiste

Großzügig geplante Statik

Bei der Entwicklung des Gealan Systems S 8000 IQ wurde eine hohe Priorität auf Stabilität gesetzt. Dabei wurde großen Wert auf die Dimensionierung der Hauptkammer für die Aufnahme der Stahlaussteifung gelegt. Das Resultat ist eine sehr hohe Biegesteifigkeit der Standardaussteifung, die wiederum der Profilstabilität zugutekommt. Dadurch steht der Realisierung großer Elemente nichts mehr im Wege und wir können der gezielten Nachfrage nach großen Fenstern gerecht werden.

  • Die maximale Höhe der Fensterelemente ist von der Fensterbreite und der daraus resultierenden Gesamtfläche abhängig.
  • Bei großflächigen Fenstern wirken hohe Kräfte auf die Fensterelemente.
  • Stabile Stahlaussteifungen sorgen für hohe Biegefestigkeiten und ermöglichen den Bau von großen Fenstern.

Vorteile von S 9000

Das Gealan System S 9000 bietet als Kombisystem die Charakteristiken und Vorteile von Mittel- und Anschlagsdichtung gleichermaßen. Die 82,5 mm Bautiefe, sechs Profilkammern im Blendrahmen und Flügel und bis zu drei durchgängige Dichtebenen sind Garanten für eine hervorragende Wärmedämmung. Fenster von Gealan werden den höchsten Ansprüchen gerecht.

Hohe Wärmedämmung dank Mitteldichtung

Die flexible Mitteldichtung trägt einen Großteil zur verbesserten Wärmedämmung bei. Außerdem schützt sie die Beschlagselemente vor eindringender Feuchtigkeit. Dies führt dazu, dass das Öffnungsverhalten bei geringeren Außentemperaturen nicht beeinträchtigt wird.

  1. Geeignet für die Aufnahme von 3-fach-Funktions-gläsern bis 52 mm (STV® 54 mm) Stärke.
  2. Schmale Ansichtsbreite und designorientierte 15° Schräge.
  3. Intelligentes Dichtungskonzept mit bis zu drei Dichtebenen.
  4. Optimiert für den Einsatz von STV®, um Scheibe und Flügelüberschlag trocken zu verkleben.
  5. Sehr gute Wärme- und Schalldämmung durch 6-Kammer-Aufbau und große Bautiefe bei Blendrahmen und Flügel.
  6. in zahlreichen acrylcolor-Farben und (Holz-)Dekorfolien erhältlich »Mehr über Acrylcolor

„Das Geheimnis steckt im Detail“

Das System S 9000 verfügt über ein intelligentes Dichtungskonzept mit durchgängig drei Dichtebenen. Zur Verbesserung der Wärmedämmung ist der Flügel zusätzlich mit einer Dichtung im Flügelfalz bereits ab Werk ausgestattet. Ein hoher Glaseinstand durch eine Überschlagshöhe von 26 mm sorgt für verbesserte Wärmedämmung.

Ein hoher Glaseinstand durch eine Überschlagshöhe von 26 mm für verbesserte Wärmedämmung.

Passgenaue Stahlformen für ein Optimum zwischen Statik und Wärmedämmung.

Durchgängig 6-Kammern in Blendrahmen, Flügel und Pfosten für hervorragende Wärme- und Schalldämmung.

Verbesserte Statik Dank STV®, der Statischen-Trocken-Verglasung

Die Statische-Trocken-Verglasung(STV®) beschreibt eine bestimmt entwickelte Klebetechnik von Gealan, bei dem Glas und Flügelprofil mit einem speziellen für den Fensterbau konzipierten Klebeband unter Beibehaltung der gewohnten Verklotzung verklebt wird. Dies führt dazu, dass die Steifigkeit der Glasscheibe in den Flügel übertragen und das System in sich stabiler wird. Standardelemente können so, gänzlich ohne Stahl hergestellt werden. Zusätzlich ermöglicht die Kombination aus STV® mit Stahl im Flügel die Realisierung besonders großer Fensterelemente.

  • Die Kombination der STV®-Technik mit herkömmlicher Stahl-Aussteifung ermöglicht die Fertigung unerreichter Elementgrößen.
  • Zeitaufwändige Ein- und Nachstellarbeiten am Fenster lassen sich auf ein Minimum reduzieren.
  • Die Verklebung von Scheibe und Flügel verbessert den Einbruchschutz.
  • Auch nach langem Gebrauch schließen Fenster mit STV®-Technik

Vorteile von Gealan Futura®

Gealan Futura® ist eine Einzelprofilkombination mit dem Fensterprofil S 9000.
Sie ermöglicht mit Standardprofilen und Standard-2mm-Stahlaussteifungen Fensterelemente auch in Farbe nach der ift-Richtlinie WA-15/2 zu bauen, die trotzdem passivhaustauglich sind.
Die hervorragenden wärmedämmtechnischen Basiseigenschaften bleiben mit einem Uf-Wert von 0,89 W/(m²K) erhalten. Mit der zusätzlichen Statischen-Trocken-Verglasung sind Flügelgrößen bis zu max. 2,40 m möglich.

  • Uf-Wert von 0,89 W/(m²K).
  • In Kombination mit STV noch größere Flügel möglich.
  • Passivhaustaugliche Fensterelemente in Farbe nach der ift-Richtlinie WA-15/2.
  • in zahlreichen acrylcolor-Farben und (Holz-)Dekorfolien erhältlich »Mehr über Acrylcolor

Das Sortiment im Überblick

ProfilBautiefeWärmedämmungDetails
S 8000 IQ74 mmUf: 1,1-1,4 W/m²K6 Kammern standardmäßig
höhere Luftdichtigkeit und Widerstandsfähigkeit sowie besserer Einbruchschutz
Acrylfarben wählbar
S 900082,5 mmUf: 0,92 W/m²K6 Kammern
Mitteldichtungs- und Anschlagdichtungssystem in Kombination
besonders stabil
Passivhaustauglich
Acrylfarben wählbar
STV® möglich
Gealan Futura®82,5 mmUf: 0,89 W/m²K6 Kammern
besonders stabil
Farben nach ift-Richtlinie WA-15/2
Passivhaustauglich
Acrylfarben wählbar
in Kombination mit STV® Flügelgrößen bis max. 2,40m realisierbar

Unsere Empfehlung: Die Anschaffung der Profile S 9000 oder Gealan Futura, sind nur erfolgsversprechend nach Außendämmung Ihres Anwesens.

Langlebige Fenster mit Acrylcolor

Gealan fertigt seit über 30 Jahren acrylcolor-Profile im Coextrusionsverfahren. Hierbei unterscheiden sie wesentlich vom üblichen Farbgebungsverfahren. Fenster aus acrylcolor-Profilen sind langlebiger und sehr widerstandsfähig. Die harte Acryloberfläche ist kratzfest und unempfindlich.
Beim Farbgebungsverfahren der Coextrusion wird der weiße PVC-Grundkörper mit dem farbigen Acrylglas in einem bestimmten Arbeitsvorgang unlösbar miteinander verbunden. Durch das Verschmelzen der beiden Materialien entsteht eine farbige, seidenmatte Profilaußenfläche, die Witterungseinflüssen problemlos standhält.

Vorteile der Acrylfarben

  • Kratzfest
  • Kein Abblättern
  • Farbecht
  • Extreme Witterungsbeständigkeit
  • Pflegeleicht